5 gute Gründe, warum es sich lohnt, seine Kleidung im Second Hand Store abzugeben

Liebe Passionistas,

seit über 5 Jahren betreibe ich nun den Store secondpassion.com und wir haben es zum Ziel gesetzt "Preloved Fashion" ein neues Zuhause zu geben. Schicke neuwertige Kleidung, die einfach nicht im Kleiderschrank verstauben sollte. 

Wer kennt das nicht von uns, wir haben etwas gekauft, zwei- bis dreimal getragen und uns einfach satt gesehen oder es passt nicht wirklich. Was tun damit? Selbst auf einer der unzähligen Plattformen verkaufen oder einem "Profi" geben und Zeit sparen. 

Wir haben 5 gute Gründe für euch, warum es sich lohnt, gut erhaltene Kleidung beim nächsten Second Hand Shop abzugeben: 

 

1. Du ersparst dir viel Zeit: 

Einmal dein ganzes Zeug zusammenpacken und zum nächsten Store hinfahren oder mit der Post verschicken. Kostet dich nur einmal die Fahrt zur Post oder zum Store, aber schlussendlich ist es kostbare Zeit, die dir bleibt, denn du musst nicht fotografieren, Beschreibungen verfassen und Kundenanfragen beantworten. Bitte achte auch immer darauf, welcher Second Hand Store, welche Ware gerade annimmt. 

2. Du profitierst von jahrelanger Erfahrung

"Profis" teilen dir gleich mit, welche Ware sich besonders schnell verkaufen lässt und welche gar nicht mehr. Sie kontrollieren deine Ware auf Fehler und vermeiden dir Unmut, wenn es einem Käufer auffällt, dass etwas kaputt ist. Sie nehmen dir Ballast von den Schultern. 

3. Profis präsentieren deine Ware einem breiten Publikum

Sie haben einen Stammkundenkreis und wissen, welche Ware, wie unter Punkt 2 schon beschrieben, sich rasch verkaufen lässt. So bekommst du dein Geld gleich, sobald der Artikel verkauft ist, wenn du einem Kommissionsgeschäft zugestimmt hast. Denk nur an den vielen Platz, den du wieder in deinem Schrank hast. 

4. Kein Versand

Du musst dich nicht um Kundenanfragen, Bankbuchungen und Versand kümmern. Kein lästiges zur Post fahren, wenn du auf einer Privatplattform verkauft hast. Kein tägliches auf die Kontoauszüge schauen und natürlich auch nicht die Vielzahl von Kundenanfragen, die du täglich beantworten musst, zu einem Teil, dass vielleicht nicht einmal 10 Euro kostet. Das ist deine Lebenszeit, die du mit deinen Kindern, deinem Mann oder deiner Arbeit verbringen kannst. 

5. Du hast wieder Platz in deinem Schrank 

Die Ware wird nicht bei dir Zuhause gelagert, sondern im Store, wo die Ware abgegeben hast. Du hast keine Lagerkosten, keinen Lageraufwand und jetzt wieder Platz für neue Dinge. 

Sind das nicht 5 gute Gründe oder fallen dir noch weitere ein? Wieviel ist dir deine Freizeit wert? Achja wenn du ein Second Hand Geschäft aufsuchst, schenkst du auch Menschen einen Arbeitsplatz und belebst deine Region, dass hab ich ganz vergessen. 

Meine Kolleginnen und ich freuen uns, euch in einem unserer Second Hand Stores begrüßen zu dürfen. 

Eure Dani von secondpassion.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen